Die Firma Qmilk

Wir sind das Team von Qmilch.
Die Firma Qmilch IP GmbH hat ein Biopolymer bestehend aus dem Milcheiweiß Kasein entwickelt.
Das Kasein wird aus Rohmilch hergestellt, die nicht mehr verkehrsfähig ist und nach gesetzlichen Regelungen nicht als Lebensmittel verwendet werden darf.
Jährlich müssen 1,7 Mio. Tonnen dieser Milch allein in Deutschland entsorgt werden. Die Milch, welche weggeworfen wird, ist zwar nicht mehr für den Lebensmittelverzehr geeignet, enthält aber immer noch sehr wertvolle Bestandteile und  hat großes Potenzial für technische Zwecke.
Wir verwerten einen Rohstoff, der unvermeidbar anfällt und bisher nicht genutzt wurde.
Wir arbeiten am Aufbau des ersten Logistiksystems zur Sammlung von bislang technisch ungenutzter nicht verkehrsfähiger Milch. Unser Ziel sind zwei eigene Kaseinanlagen in Nord- und Süddeutschland.
Aus dem Polymer des Kaseins wollen wir Alltagsgegenstände herstellen, die herkömmliche Erdölprodukte ersetzen.
Im Frühjahr 2014 beginnt die Produktion unserer QMILK® Faser bei uns in Hannover!
Informieren Sie sich über unser Unternehmen auf:
www.qmilk.eu